UniFi Controller: Cloudflare DDNS mit DNS-O-MATIC

  1. Account auf DNS-O-MATIC erstellen
  2. Account mit Klick auf Link in E-Mail bestätigen
  3. Nach Login unter „YOUR SERVICES“ mit „Add a service“ eine neue Konfiguration anlegen.
  4. Aus der Auswahl der Services „CloudFlare“ auswählen.
  5. Folgende Konfiguration eintragen:
    Email: <E-Mail des CloudFlare Accounts>
    API Token: <Global API Key des CloudFlare Accounts>
    Hostname: meinLAN.meineDomain.de (Zuvor auf CloudFlare anlegen.)
    Domain: meineDomain.de (Top-Level Domain der Subdomain eintragen)
  6. TIPP: Den „Global API Key“ vom CloudFlare Accout findet man unter „Mein Profil“ (oben rechts), dann „API-Token“ und dann unten Global API Key anzeigen.
  7. Auf „Update account info“ klicken.
  8. Im UniFi Controller in den Einstellungen unter „GATEWAY“ und dann „Dynamic DNS“ mit „Create New Dynamic DNS“ einen neuen Service anlegen.
  9. Folgende Konfiguration eintragen:
    Interface: WAN 1
    Service: dyndns
    Hostname: all.dnsomatic.com
    Username: <Benutzernamen auf DNS-O-MATIC>
    Password: <Passwort auf DNS-O-MATIC>
    Server: updates.dnsomatic.com
  10. Fertig!
  11. Auf DNS-O-MATIC sollte nun unter Status die richtige IP angezeigt werden.

Was this article helpful?

Leave A Comment?

You must be logged in to post a comment.